iMessage, Facetime & zwei Apple ID’s

Moin Moin,

jetzt, wo der Berglöwe rausgelassen wurde aus seinem Käfig, da rückt ja nun auch auf dem Mac iMessage in den Fokus des Interesses.

Und vielleicht habt ihr das selbe Szenario, vor dem ich stand, nämlich das ihr zwei Apple ID’s habt, eine für App Store, etc, eine für iMessage, Facetime.

Nun kam es bei mir so, dass, als ich auf dem Mac das iMessage Konto einrichten wollte, dass diese Mail Adresse schon in Verwendung ist.

Folgendes Workaround hat da geholfen:

– sowohl bei iMessage als auch bei Facetime tragt ihr eure App Store Apple Id ein

– dann fügt ihr einfach alle anderen Adressen hinzu, unter denen ihr erreichbar sein wollt

Artikel wurde nicht gefunden

Gründer und Eigentümer von oaad

Facebook Twitter Google+ YouTube 

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Yahoo! Buzz
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • Live
  • Tumblr
  • Webnews.de
  • Yigg
  • Add to favorites
  • LinkedIn